Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 20. Nov 2019 7:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Jul 2019 8:12 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 629
ich würd auch wöchentlich steigern. bei 50 ist sicher noch nicht die zieldosis erreicht. ich ca 10cm grösser als du und ein paar kg leichter und nehme 150 LT + 10 T3 - wobei meine SD auch komplett ausgebrannt ist und ich sicher durch den sport einiges mehr brauch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jul 2019 8:15 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 629
Ahja vergessen: werte nach 6 wochen ist gut. man sagt mindestens 4 fache halbwertszeit die ist bei LT glaub ich 7 oder 8 tage.

und was MMA ist ich habe keinen plan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jul 2019 8:40 
Offline

Registriert: 17. Jul 2019 13:54
Beiträge: 16
Vielen Dank, dann werd ich das jetzt so machen.
Lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Jul 2019 12:58 
Offline

Registriert: 17. Jul 2019 13:54
Beiträge: 16
Ajo, hob noch vergessen, die Grösse stand auch drinnen. Rechter Lappen 4ml und linker Lappen 7ml.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Jul 2019 9:29 
Offline

Registriert: 17. Jul 2019 13:54
Beiträge: 16
snooperl hat geschrieben:
ich würd auch wöchentlich steigern. bei 50 ist sicher noch nicht die zieldosis erreicht. ich ca 10cm grösser als du und ein paar kg leichter und nehme 150 LT + 10 T3 - wobei meine SD auch komplett ausgebrannt ist und ich sicher durch den sport einiges mehr brauch


Also ich nehme Jetzt den 7. Tag die Tabletten und mir wird so schwindelig, muss mich oft anhalten weil ich denke ich fall gleich um, jetzt trau ich mich nicht steigern. Oder denkst du das ich es trotzdem machen sollte.

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Jul 2019 17:46 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 629
Das Hauptproblem an den Anfangsdosen ist, dass die Hypophyse zurück fährt und man mit ein bisschen Pech noch viel tiefer in die UF kracht als man vorher war (bei meiner Tochter war das kriminell, und der behandelnde Arzt hat vor lauter Angst vor eine ÜF ned steigern lassen - musste dann alles über den Hausarzt spielen)

Schwindel ist zumindest bei mir ein deutliches Unterfunktionszeichen, genau wie normaler Blutdruck (mein "normaler" liegt bei 90/60), wann haben die Probleme angefangen? Nach 7 Tagen hast du grad mal die erste halbwertszeit hinter dir


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Jul 2019 18:54 
Offline

Registriert: 17. Jul 2019 13:54
Beiträge: 16
snooperl hat geschrieben:
Das Hauptproblem an den Anfangsdosen ist, dass die Hypophyse zurück fährt und man mit ein bisschen Pech noch viel tiefer in die UF kracht als man vorher war (bei meiner Tochter war das kriminell, und der behandelnde Arzt hat vor lauter Angst vor eine ÜF ned steigern lassen - musste dann alles über den Hausarzt spielen)

Schwindel ist zumindest bei mir ein deutliches Unterfunktionszeichen, genau wie normaler Blutdruck (mein "normaler" liegt bei 90/60), wann haben die Probleme angefangen? Nach 7 Tagen hast du grad mal die erste halbwertszeit hinter dir



Nach dem 3 Tag der Einnahme hat es angefangen, zuerst nur am Vormittag, danach ist es eigentlich schon fast den ganzen Tag so. Am Freitag werd ich noch mal zum Hausarzt fahren. Beim Nieren Spezialisten hab ich einen Termin am 29. August. Blutdruck war nur am 3. Tag im Keller. Jetzt ist er ganz normal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01. Aug 2019 7:45 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 629
Das blöde ist du kannst jetz noch keine Aussagekräftigen Werte machen. Was du aber machen kannst ist nur um 12,5 steigern, sprich die Tablette in kleinere Teile zerlegen, oder du holst dir 25er dazu.

Ich hab jetzt leider schon die Antwortfunktion offen und kann daher nicht weit genug zurück scrollen. Nimmst du Thyrex oder Euthyrox? Letztere sind nämlich leichter zu Teilen, meiner Meinung nach aber auch wirkungsstärker. Ich selber hab mich damals beim Wechsel von Combithyrex+Thyrex auf Novothyral+Euthyrox in eine brutale Überfunktion geschossen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01. Aug 2019 8:23 
Offline

Registriert: 17. Jul 2019 13:54
Beiträge: 16
snooperl hat geschrieben:
Das blöde ist du kannst jetz noch keine Aussagekräftigen Werte machen. Was du aber machen kannst ist nur um 12,5 steigern, sprich die Tablette in kleinere Teile zerlegen, oder du holst dir 25er dazu.

Ich hab jetzt leider schon die Antwortfunktion offen und kann daher nicht weit genug zurück scrollen. Nimmst du Thyrex oder Euthyrox? Letztere sind nämlich leichter zu Teilen, meiner Meinung nach aber auch wirkungsstärker. Ich selber hab mich damals beim Wechsel von Combithyrex+Thyrex auf Novothyral+Euthyrox in eine brutale Überfunktion geschossen


Ich nehme 25 Euthyrox und sollte ab heute 2 Tabletten nehmen, aber ich denke ich werde nur 1,5 Tabletten nehmen dann ist es vielleicht leichter. WAs ich heute versucht habe war, dass ich die Tablette um 3 Uhr Morgens genommen habe und mich danach nochmal schlafen gelegt habe. Und siehe da der Schwindel war fast nicht da :D :D . Ich denke das werde ich Morgen genauso machen.
Aber vielen Dank für Deine guten Ratschläge.
Ich werd Euch auf jeden Fall am Laufenden halten.

:D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01. Aug 2019 8:32 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 629
wenns mit einnahme in der nacht gut klappt dann probier das mal. bei 50 sollt noch ned viel sein, wenns wieder kommt probier 1 1/2

ich hab auch eine zeitlang am abend vorm schlafengehen genommen. da ich intervallfaste ist mein magen bis ich schlafen gehe längst leer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de