Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 23. Nov 2019 4:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06. Sep 2019 11:58 
Offline

Registriert: 05. Sep 2019 10:04
Beiträge: 2
Um diesen Beitrag veröffentlichen zu dürfen, wurde vorher um die Genehmigung von Hrn. Dr. Zettinig ersucht. Der Beitrag stellt keine Werbung dar.

Sehr geehrte Betroffene, sehr geehrte Mitglieder,

bei Ihnen ist eine Erkrankung der Schilddrüse diagnostiziert worden oder evtl. liegt noch keine gesicherte Diagnose vor, doch Ihre Schilddrüsen-Werte weichen von der Norm ab. Wir wenden uns heute an Sie mit einer Information und einer Bitte:

Sie können helfen! Für die Entwicklung und Herstellung diagnostischer Schilddrüsen-Tests, aber auch um die Qualitätskontrollen diagnostischer Verfahren, wie z.B. ELISA (ein Antikörper-Nachweis), sicherzustellen, wird Blut von Menschen mit bestimmten Parametern benötigt. Auch wenn Sie Medikamente einnehmen, können Sie bei uns Blut spenden, wenn Ihre Blutwerte auf einen der drei Parameter passen:

TRAK Wert > 40 U/l (Vollblut 300 ml oder 500 ml/ ggf. Blutplasma)
MAK (aTPO) > 7000 IU/ml (Blutplasma)
TSH Wert > 5 µIU/ml (Vollblut 300 ml oder 500 ml)

Wir möchten Sie über die Möglichkeit einer Blutspende für diese Zwecke in unserem zertifizierten Plasma-Zentrum in München informieren:

- Kostenloser Gesundheits-Check
- Testung auf HIV, Hepatitis B und Hepatitis C gratis
- angemessen hohe Aufwandsentschädigung (aus gesetzlichen Gründen alle Angaben zur genauen Höhe Ihrer Aufwandsentschädigung bitte bei uns direkt)
- Laborkontrolle in unserem Labor (Blutbild, Schilddrüsenwerte, Gesamteiweiß)
- Versorgung in unserem Plasma-Zentrum mit Getränken und Snacks gratis
- Zeitaufwand ca. 30 bis 60 Minuten (je nach Spende), keine Wartezeiten!
- Termine auch an Wochenenden und Feiertagen möglich, sprechen Sie uns an!
- Bei Eignung Erstattung Ihrer Reisekosten (Zug- oder Busverbindung)
- alle zusätzlichen Informationen auf http://www.pz-muenchen.de
- YouTube: das Video „plasmazentrum final 01“ über eine Blutplasma-Spende

Während und nach Ihrer Spende werden Sie von einem erfahrenen Arzt betreut.

Ihr Ansprechpartner für die Beantwortung weiterer Fragen (Reisekosten, Eignung, Befunde etc.) ist Fr. Zimmermann unter Tel. 01590 4620258 oder info@pz-muenchen.de
Zur Vereinbarung eines Termins erreichen Sie Hrn. Dr. Becker direkt unter Tel: 0171 6037188

Gerne hören wir von Ihnen!
Mit freundlichen Grüßen

E. Zimmermann/Hr. Dr. Becker
Plasma-Zentrum München (nahe dem Hauptbahnhof München)
Dachauer Str. 4
80335 München

Tel.: 01590 4620258
Fax: 089/59068282
Email: info@pz-muenchen.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07. Sep 2019 13:16 
Offline

Registriert: 05. Sep 2019 10:04
Beiträge: 2
Kontaktdaten aus Österreich:

Tel.: 0049 1590 4620258
Tel.: 0049 171 6037188
Fax: 0049 89 59068282
Email: info@pz-muenchen.de

Wir rufen gerne zurück, damit Ihnen keine Kosten entstehen. Sie können auch das Kontaktformular "Terminanfrage" über unsere Webseite http://www.pz-muenchen.de nutzen.

Mit besten Grüßen

E. Zimmermann


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de