Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 21. Nov 2019 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nahrungsergänzg
BeitragVerfasst: 07. Sep 2019 10:14 
Offline

Registriert: 11. Apr 2008 16:14
Beiträge: 17
Wohnort: Österreich
Einen schönen Samstag meine LIeben!

Meine Frage ist - leider habe ich keine ähnliche Frage, bzw. Antwort im Forum gefunden:

Ich habe UF mit Hashi nehme zZ. 85 Euryr., + 25 1x die Woche auf Empfehlung hier im Forum
dazu kommen Blutdrucksenker, Vit D 1.000, Q 10, Omega 3, All in one von Pure, und OPC 2 Stk.

Mir ist diese Tablettenschluckerei mittlerweile so zuwider, ich kann´s euch gar nicht sagen.

Welche Ergänzungen nehmt ihr, sind wirklich all diese Zusatzstoffe notwendig, gibt es ein "All in one" wo man dann sozusagen eine Tablette oder einen Saft hat, wo alles drin ist, was wir Hashi´s brauchen?

Bin zurzeit ziemlich angeschlagen mit Müdigkeit und Halskratzen und deshalb wahrscheinlich grade wieder mal am Drüberdenken, ob das alles notwendig ist. :roll:

Ich freue mich über eure Erfahrungen, Meinungen und vielleicht die eine oder andere Aufklärung!
Habt ein schönes Wochenende - bei uns in Graz ist es brrrrr-kalt und regnerisch- Wetter zum Einigeln! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nahrungsergänzg
BeitragVerfasst: 18. Okt 2019 13:39 
Offline

Registriert: 14. Okt 2019 13:47
Beiträge: 6
Schönen Freitag liebe Forum Besucher!

Mit meiner Hashimoto Erkrankung merke ich selbst was mir nicht gut tut.
Medizin da habe ich auch so meine Bedenken und habe mit Schmerzmedizin ganz aufgehört, da viele ins ins Hormonsystem und Nervensystem gehen. Aber das muss man mit seinem Hausarzt oder Spezialisten selbst klären , nicht selbst aufhören.
Ich habe auch noch Blutdrucksenker und Inderal eine Tablette für meine Stoffwechselstörung. Thyroxin 25 mg, Euthyrox vertrage ich mit Herz/Bradycardy nicht mehr - keine.
Mit meiner Fibromyalige dazu und die Stabilisierung auf 3/4 kämpfe ich jeden Tag/und Nacht. Nicht eingestellt, die Blutwerte nicht behandelt TAK 220 und TSH 11.8 seit Mai 2019.

Ich merke nur leichtes Essen, wenig Fleisch und nur ein kleines Stück dafür Gemüse und Salate, besonders grüne tun mir gut, bei uns im Dorf gibt es jetzt Chinakohl und Endiviensalat ganz frisch, heute Kohl wunderbare, aber die vertrage ich leider nicht.
Gesunde und regionale Ernährung ist wichtig für unseren Darm.
Heute kommen immer mehr Zusatzstoffe in die fertigen Lebensmittel, man braucht nur nachlesen. Emulgatoren da steckt schon viel dahinter und Glucoside, Zuckeraustauschstoffe, Fette was wird da alles von der Industrie hergenommen, nur weil billig und schmeckt der Kundschaft vlt noch!! Ein Wahnsinn was da verkauft wird.
Mein Mann kann zum Glück auch Kochen und Backen und hilft mir, er ist Diabetiker und profitiert von der Ernährung.
Wir kaufen Gemüse beim Bauern ein und verwerten vieles und Frieren ein, und kochen ein in Gläser, auch Äpfel gibt es Apfelmus und wir haben guten Rohrzucker und den nur wenig und in einer alten Kaffeemaschine wird er zu Staubzucker gerieben.

Diese ausländischen Lebensmittel da ist der Körper nicht dafür geeignet und viele entwickeln Allergien. Wir verwenden Dinkelmehl seit vielen Jahren, kaufen es im Lagerhaus das kommt von einer Mühle, die haben schon viele Auszeichnungen bekommen.
Meine Schmerzen behandle ich mit CBDNOL Hanföl Tropfen aus Österreich und Hanftee verschiedene Sorten. Cremen und Salben, Seife, gibt es viele Produkte die gsund sind für unseren Körper.
Ich war und bin so ein Verfechter dafür. Die Tropfen entspannen und ich kann auch meine Übungen machen und mit Hanf Muskelaufbau machen. Es kommt nur dann wieder ein Schub der mich zusammen haut und es geht von vorne los, das verlangt viel Kraft.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag der Euch mag
Grazzy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de